Willkommen

WAS IST EIN TRDLO?

Trdlo ist eine Abkürzung und kommt aus der Tschechischen Slangsprache. Traditionell wird das Gebäck Trdelnik genannt. Es kommt ursprünglich aus Transsilvanien im heutigen Rumänien. Weltweit wird es auch Kürtős kalács in Ungarn, Calac in Rumänien oder Chimney Cake in Amerika und England genannt. Die einzigartige und charakteristische Form einer Rolle erhält der Trdlo dank der speziellen Backmethode. Bei dem Gebäck handelt sich um eine um einen Holzstab gewickelte frisch gebackene Teigrolle. Der goldbraune Außenmantel kann beleibig mit Nüssen, Cremes oder Kakao und nach Tradition mit Zimt und Zucker bestreut werden.

WAS MACHT
UNSERE TRDLOS SO EINZIGARTIG?

Glücklicherweise besitzen wir eine eigene Familienrezeptur, die sich von allen anderen unterscheidet. Wir backen unsere Trdlos Vegan, ohne Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker und verwenden 10 ausschließlich frische, streng geheime Zutaten. Wir bereiten den Teig täglich frisch zu und stehen dafür extra früher auf. Das Rezept wird seit Generationen weitergegeben.

Das Original nach Familienrezeptur!

WOFÜR WIR STEHEN

QUALITÄT

Wir stehen extra früh morgens auf, um den Teig für die Trdlo's frisch aus den besten Zutaten zuzubereiten. Genuss ist garantiert!

REGIONALITÄT

Wir verwenden ausschließlich die besten, frischesten Zutaten. Wenn es möglich ist, kaufen wir diese bei regionalen Händlern ein.

HANDARBEIT

Dank unserem geheimen Familienrezept schmecken unserer Trdlo's bereits seit 1836 frisch und lecker.